Willkommen zum Schuljahr 2020/2021

und Herzlich Willkommen auf der Website der Adelheidisschule in Bonn-Vilich!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Freunde der Adelheidisschule,
wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserer Schule haben und hoffen, dass Sie hier alle gesuchten  Informationen finden. Es grüßt Sie das Kollegium und Mitarbeiterteam der Adelheidisschule.

Ab dem 31.05.2021 findet an der Adelheidisschule wieder regulärer Präsenzunterricht statt, d.h. alle Kinder haben täglich nach dem normalen Stundenplan Unterricht.

Alle Kinder kommen zwischen 8.00 und 8.15 Uhr zur Schule und gehen nach Betreten des Schulhofes sofort in ihren Klassenraum. Vor 8.00 Uhr darf der Schulhof nur in Ausnahmefällen (z.B. Buskinder) betreten werden.

Es gelten weiterhin die vereinbarten Hygiene- und Infektionsschutz-vereinbarungen hinsichtlich Maske tragen, Abstand halten, Hände waschen und Lüften der Räume (s. Hygieneplan). Außerdem nehmen alle Kinder von Montag bis Donnerstag (zweimal in der Woche) an der „Lolli“-Testung teil. Diese PCR-Tests werden zunächst als „Pool“-Testung für die Gruppe durchgeführt und bei positivem Ergebnis auch als Einzeltests. Montag und Mittwoch werden die Kinder der Klassen 1 und 2 getestet, Dienstag und Donnerstag die Kinder der Klassen 3 und 4.

Eltern dürfen das Schulgelände nur im Ausnahmefall und nach Absprache betreten.

Das Angebot von OGS und ÜBI findet wieder regelhaft statt. Eine Notbetreuung gibt es ab dem 31.5. nicht mehr!


Auszeichnung als Schule ohne Rassismus

Hanno Friedrich steht Pate!

Uns wurde die Anerkennung als Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage verliehen!
Die Adelheidisschule ist die 17. Schule in Bonn, die diese Auszeichnung erhält.
weiterlesen

Auch wir haben jetzt einen Beethoven

Unser Schullied, die Adelheidishymne

 Von Johannes Epremian getextet und komponiert und im Studio Andreas Gassewicz aufgenommen.

      Adelheidishymne (gesungen von Felix Bender)
      Adelheidishymne (Instrumental)

 Die Adelheidishymne finden sie auch als .mp3 oder .wma Datei in unserem Downloadbereich.

Bei uns können Kinder ein Instrument lernen!

Seit dem Schuljahr 2015/16 nimmt die Adelheidisschule an dem vom Land NRW geförderten JeKits-Programm teil. Die Zweitklässler bekommen wöchentlich eine Stunde zusätzlichen Musikunterricht. In der dritten Klasse können Eltern ihr Kind zu einem kostenpflichtigen Instrumentalunterricht in Kleingruppen anmelden. Zur Zeit stehen folgende Instrumente zur Wahl: Bratsche, Cello, Gitarre und Akkordeon.

weiterlesen

Aktualisiert am 09.06.2021